TP-Link-Powerline Kit2 Test
  • Bezeichnung
    TP-Link Powerline Bundle
  • Übertragungsrate
    200 Mbps
  • Datensicherheit
    128 Bit
  • Besonderheiten
    unauffälliges Gehäuse
TP-Link Powerline Adapter Starter Kit2 Infos und Preise auf Amazon.deTP-Link Powerline Adapter Starter Kit2 Kundenbewertungen auf Amazon.de
Mit diesen Powerline Adaptern unterzieht TP-Link dem Vorgängermodell eine Frischzellenkur. Das neue „Nanogehäuse“ ist wesentlich kleiner, was den Adapter zu den schlanksten und dezentesten am Markt macht. Das Gehäuse ist sogar kleiner als eine handelsübliche EC-Karte!

Technische Details

Das Adapter-Set mit Powerline Funktionalität hat eine Leistung von 200 Mbps bei einer maximalen Reichweite von ca. 300 Metern. Für ausreichend Konnektivität ist also gesorgt. An Bord befindet sich ein gut funktionierender Verschlüsselungsalgorithmus, welcher den Datenaustausch stets sicher macht. Die TP-Link Powerline Adapter sind sowohl für Computer, Drucker, Spielkonsolen als auch netzwerkfähige Fernsehgeräte geeignet.

Praktischer Energiesparmodus

Werden über das Netzwerk in einem bestimmten Zeitraum keine Daten übertragen, aktiviert sich automatisch der im Powerline Adapter integrierte Energiesparmodus. Die Stromersparnis liegt dann bei bis zu 75%.

Fazit

Die Nanogehäuse der TP-Link Powerline Adapter sind angenehm klein und integrieren sich damit sehr unauffällig in jeden Wohnraum. Die Übertragungsgeschwindigkeit ist konstant auf gutem Niveau, weshalb das TP-Link Set eine klare Kaufempfehlung erhält.
TP-Link Powerline Bundle Highlights
  • hohe Übertragungswerte mit 200 Mbps
  • 128 Bit Verschlüsselung im Netzwerk
  • platzsparendes und unauffälliges Gehäuse
  • leichte Installation
.